Kindermaskenumzug am 26. Februar 2017

Strahlendes Winter-Panorama und Sonnenschein stellten sich als bevorzugte Wegbegleiter des dies jähren Kindermaskenumzuges ein.
Die Spitze des närrischen Treibens am Umzug bildeten die Prinzengarde mit Gardemusik und dem Prinzenpaar.
Riesige Bewegung und Aufregung bei Kindern und Eltern war in den Gruppen der Smileys (Kindergarten Zell), des Roten Kreuzes (Kindergarten Gerlosberg) und der Robo Richter (Kindergarten Zellberg) schon vor dem Start des Umzuges zu spüren.
Mitten drunter die Clowns, Gruftis, Prinzessinnen, Piraten und Steckenpferde der einzelnen kleinen und größeren Faschingsnarren.
Große Aufmerksamkeit zog sich wiederum die junge Prinzengarde wie die letzten Jahre auch mit ihren Charme und Vorführungen auf sich.
Allen Teilnehmern und vor allem den Kindergärten ein herzliches Danke fürs mitmachen.
Mit dem Zeller Faschingsruf  HOI  HOI möchte der Zeller Theaterverein schon auf das nächste närrische Treiben im kommenden Jahr einladen.

 

Bildergallerie Umzug